BI-SPEKTRUM

Aufruf zu Beiträgen

Ausgabe 01/2019: BI und Business Analytics in der Cloud

In seiner am 07.03.2019 erscheinenden Ausgabe 01/2019 wird sich BI-SPEKTRUM dem Fokusthema BI und Business Analytics in der Cloud widmen. Wir freuen uns darauf, durch Ihre eingereichten Beiträge, von Ihren Erfahrungen und Lösungskonzepten zu lernen. Zunächst möchten wir Ihnen kurz das Thema etwas näherbringen:

Die Cloud etabliert sich zunehmend als Sourcing Option von IT-Leistungen. Cloud First ist der gegenwärtige Trend. Führende Motive sind oft Skalierbarkeit, Flexibilität und passgenaue Abrechnungsmodelle der Cloud. Doch was bedeutet dies für Business Intelligence und Analytics (BIA)? Dabei ist zu beachten, dass sich der überwiegende Teil der operativen und analytischen Infrastruktur im hauseigenen Rechenzentrum befindet. Wie können sinnvolle hybride Architekturen unter Berücksichtigung der Cloud gestaltet werden? Wie können die zahlreichen neuen Funktionen der Cloud für Analytics tatsächlich praktisch eingebunden werden? Welche typischen Angebote und Erfahrungswerte sind zu beachten? Und: Welche technologischen und rechtlichen Strategien haben sich bewährt, um die noch vor Kurzem vorherrschenden Bedenken hinsichtlich Datenschutz und Datensicherheit zu entkräften?"

Wir laden Sie in dieser Ausgabe von BI-SPEKTRUM zu Einreichungen ein, in denen Sie über Ihre Erfahrungen zu Anforderungen, Projekten, Anwendungsbereichen, Best Practices aber auch Herausforderungen in dem Bereich Fast Data/Streaming Analytics berichten.

Einreichung der Abstracts bis zum 05.11.2018 an christoph.witte(at)sigs-datacom.de


Mögliche Themen sind zum Beispiel:

  • Cloud BIA Architekturen, Infrastructure as a Service, Platform as a Service, Software as a Service, hybride Architekturen, Skalierbarkeit
  • Services in der Cloud: z.B. Bilderkennung, Predictive, Cognitive
  • BIA Funktionen in der Cloud: z.B. Planung, Reporting, Datenbanken 
  • Datenschutz, Datensicherheit, Herausforderungen durch internationale Anbieter und der sich daraus ergebenden rechtlichen Rahmenbedingungen (DSVO, Cloud Act, u.a.) 
  • Data born in the Cloud: z.B. IoT, Social Media, Wetterdaten, Open Source Data 
  • Praxisberichte und Erfahrungen mit Lösungen und Services

    Wenn Sie einen eigenen Artikel schreiben oder einreichen möchten, senden Sie bitte Titel, Kurzbeschreibung des Inhalts und Autorenkurzbiografie bis zum 15.11.2018 an christoph.witte(at)sigs-datacom.de.

    Neben dem Fokusthema nehmen wir auch Fach- und Praxisartikel an, die sich anderen Themen aus dem BI- Analytics und Big Data-Umfeld widmen. Dafür gelten die gleichen Vorgehensweisen und Termine.

    Wichtige Termine:

    • 05.11.2018: Einreichung des Abstracts
    • 10.12.2018: Späteste Abgabe des Reviewfähigen Beitrags
    • 07.03.2019: Erscheinungstermin

    Ist der Vorschlag akzeptiert, senden Sie bitte den Reviewfähigen Beitrag spätestens bis 10.12.2018 an die Redaktion. Bitte orientieren Sie sich bei der Erstellung Ihres Beitrages an den BI-SPEKTRUM-Autorenrichtlinien.

    Wenn Sie den Aufruf zu Beiträgen erhalten möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an Emanuel Rosenauer.